Neuausrichtung des Fee & Distribution Channel Managements

Melden Sie sich gleich zum Webinar am 14. März um 14:00 Uhr MEZ an und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Vertriebskanäle effizienter und effektiver verwalten können.

14 März 2024
14:00 - 14:30 CET
Virtual

Nehmen Sie an unserem Webinar teil  

Für Fondsmanager ist das Management ihrer diversen Distributionspartnern und die Abwicklung von Bestandsprovisionen häufig äusserst komplex, zeitaufwändig, manuell und somit anfällig für operative Fehler. Dabei stehen Asset Manager  vor verschiedenen Herausforderungen, insbesondere bei der Verwaltung von Verträgen, der genauen Berechnung von Rückvergütungen sowie der Einhaltung von Vorschriften. Dies vor allem auch, da die Vertriebskanäle immer komplexer und regulierter werden und zahlreiche Parteien und Vermittler involviert sind.

In diesem Webinar zeigen Ihnen unsere Experten wie der neue Fee & Distribution Channel Management Service von FE fundinfo diese Herausforderungen effektiv löst und Ihnen ermöglicht, Ihre Kosten massiv zu senken. Durch den Wegfall manueller Aufgaben und die Nutzung  innovativer Technologie vereinfacht der Service Ihre Prozesse wodurch Sie Zeit sparen, Fehler reduzieren und die Gesamteffizienz steigern können.  

Melden Sie sich gleich zum Webinar am 14. März um 14:00 Uhr MEZ an und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Vertriebskanäle effizienter und effektiver verwalten können.

Referenten: 

  • Steffen Ahlers, Director Fee & Distribution Channel Management, FE fundinfo
  • Mario Glöckner, Head of Business Development DACH-LI-I, FE fundinfo
  • Karin Heisch, Business Development Lead Switzerland, FE fundinfo

Mit diesem Webinar bieten wir Fondsmanagern:

  • einen Überblick über die aktuellen Herausforderungen im Fee & Distribution Channel Management und wie man sie bewältigen kann
  • Details zu FE fundinfo's neuem Fee & Distribution Channel Management Service und wie er sie unterstützen kann, ihre Kosten um bis zu 50% zu reduzieren
  • eine Einführung in Adjuto - das Betriebssystem, das den Service unterstützt
  • Q&A

Detailinformationen zum Webinar:

  • Datum: Donnerstag, 14. März 2024
  • Zeit: 14:00 CET
  • Dauer: 30 Minuten (inkl. 10 Min. Q&A)
  • Sprache: Deutsch

Jetzt anmelden